Restaurierungen historischer Orgeln in Hessen – ein Beitrag zu einer Gesamtschau der Orgellandschaft Hessen von 2001 bis 2023

 

Im März 2024 präsentierte der Vorsitzende der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, Stefan G. Reuß, die mit dem Landesamt für Denkmalpflege gemeinsam erarbeitete Publikation „Restaurierungen historischer Orgeln in Hessen“ in der Aula der Albert-Schweitzer-Schule in Kassel. Eine Orgel von Werner Bosch, integriert in ein kubistisches Wandgemälde von Carl Döbel, bildete einen eher ungewöhnlichen, aber dennoch besonderen Rahmen der Buchvorstellung. Bespielhaft werden in der Dokumentation Orgelrestaurierungen von 2001 bis 2023 über 90 Portraits in Wort und Bild sowie mit ihrer Disposition beschrieben. Insgesamt konnten dank des Programms 172 schmuckvoll barocke bis hin zu modernen Instrumenten aus den 1970er Jahren über Finanzierungszuschüsse in Hessen erhalten werden.

Digital ist das Buch open source über den QR-Code auf dem Buch zugänglich.
ISBN 978-3-7954-3922-4

Tag der Thüringer Kulturfördervereine
Feierlicher Abschluss in Weimarer Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek

Verteilt über das Jahr wurden verdienstvolle Kulturfördervereine für ihr Wirken und Engagement geehrt. Damit konnte erstmals das in Thüringen als Pilotprojekt gestartete Vorhaben, diesen Einrichtungen zu mehr Sichtbarkeit verhelfen und in der Fläche platziert werden. Im November fand schließlich in Anwesenheit von Prof. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister für Kultur-, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei des Freistaats Thüringen, die Auszeichnung für den „Kulturförderverein des Jahres“ statt. Ein würdiger Rahmen und eine festliche Veranstaltung, die den zahlreichen Engagierten eine zusätzliche Motivation für 2024 vermittelt haben.